Menü
StartseiteEhrenamt

Ehrenamt

In den Wohn- und Pflegeheimen Osttirols hat die Arbeit der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen eine lange Tradition. Die Angebote sind vielfältig und orientieren sich an den Bedürfnissen der HeimbewohnerInnen, wie beispielweise Besucherdienste, Spazierengehen, Vorlesen, Basteln, Singen, Lesestunde mit dem Kiwanis - Club Lienz, auch mal einen Botengang erledigen oder gemeinsam ein Kaffeehaus besuchen.

Die Betreuung der Heimkapelle erfolgt ehrenamtlich. Transport- und Liefertätigkeiten zu der dezentralen Einrichtung Sillian werden zum Teil durch ehrenamtliche Mitarbeiter abgedeckt.

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen ergänzen die Pflegeteams und sollen ebenso eingebunden sein. Dafür ist es nötig, ehrenamtliches Arbeiten und die dazugehörigen MitarbeiterInnen auch entsprechend zu koordinieren, um ein zielorientiertes (auf den Bedürfnissen der HeimbewohnerInnen ausgerichtetes) Handeln zu garantieren. Eine Zusammenarbeit der Achtsamkeit und Wertschätzung erfordert zum einen Verständnis für den Aufgabenbereich und die Ziele der Institution und zum anderen gegenseitiges Feedback und Reflexion in der Zusammenarbeit.

EinsatzkoordinatorInnen übernehmen die Leitung der Gruppe der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Die EinsatzkoordinatorInnen stellen somit das wichtige Bindeglied zwischen der Institution und den ehrenamtlichen Gruppen dar. Sie kennen den konkreten Bedarf an ehrenamtlicher Arbeit, aber auch die möglichen Grenzen.

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen leisten einen wichtigen und wertvollen Beitrag zur Förderung "gesunder" Gesellschaftsstrukturen. Ihre Arbeit verdient Wertschätzung und Anerkennung.

zum seitenanfang