bild für pflege

PB1

PB2

 

 

 

 

 

Dein Job in der Pflege
Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt!

Dies bezieht sich auf jeden einzelnen Mitarbeiter, der einen langfristigen Arbeitsplatz in der Region sichergestellt weiß. Zur Förderung eines angenehmen Arbeitsalltags und guten Arbeitsklimas, Arbeiten wir auf Augenhöhe miteinander und unterstützen uns gegenseitig. Alle im Heim Beschäftigten sind gleich wichtig für einen erfolgreichen Ablauf im Heimalltag. Zusammenhalt und ein respektvolles Miteinander prägen den Umgang in allen 4 Osttiroler Wohn- und Pflegeheimen, die trotz ihrer Individualität und Vielfältigkeit eine Einheit bilden.

 

Dein Arbeitsplatz im Team
Werde Teil einer starken Mannschaft 

Die Zufriedenheit der uns anvertrauten BewohnerInnen ist uns eine Herzensangelegenheit. Dabei dürfen jedoch die Bedürfnisse der MitarbeiterInnen nicht zu kurz kommen. Mit einer optimalen Arbeitsteilung und einer Gemeinschaft, innerhalb der man sich gegenseitig unterstützt, gelingt es uns, eine möglichst effektive Pflegeleistung in einer positiven und freundlichen Arbeitsatmosphäre zu erbringen. Unsere Teams zeichnen sich durch eine flache Hierarchie aus und die Kompetenzen sind dabei klar verteilt. Wir unterstützen unsere MitarbeiterInnen mit innovativen Pflegekonzepten und modernen Arbeitsmethoden. Und das alles in einer Zukunftsbranche mit Arbeitsplatzsicherheit.

 

Faire Arbeitsbedingungen
Den richtigen Rahmen im Pflegeberuf schaffen

Wer glaubt, flexible Arbeitszeiten oder Teilzeit wären in der Pflegebranche nicht möglich, liegt falsch. Um unseren BewohnerInnen stets eine Pflegeleistung auf hohem Niveau anbieten zu können, möchten wir für unsere MitarbeiterInnen eine gute Arbeitsatmosphäre schaffen. Dazu gehört vor allem eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die es auch berufstätigen Eltern ermöglichen ihren Job sorgenfrei auszuführen. Wir bieten aber auch Teilzeitarbeitsplätze, Wunschdienstplanung und Diensttauschmöglichkeit oder Möglichkeiten der Altersteilzeit. Weiters sind eine entsprechende Vergütung und freiwillige Sozialleistungen für uns Stellschrauben, unserem Pflegepersonal zu mehr Motivation bei der Arbeit zu verhelfen. Unseren MitarbeiterInnen bieten wir eine gerechte Entlohnung nach den Bestimmungen des Tiroler Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes. Eine Mehrleistung ist bei gesetzlich anrechenbaren Vordienstzeiten vorgesehen.

 

Mitsprache und Mitgestaltung
Wir bieten Raum für Deine Ideenpanorama hochgestellt

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten MitarbeiterInnen, die sich gerne Herausforderungen stellen und Ideen und kreative Einfälle aktiv äußern. Wir sehen dich als wichtiges Mitglied unserer Gemeinschaft an und als wertvolle Kraft bei der Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft in der Pflege und zählen auf deine Erfahrungen bei der aktiven Gestaltung deines Arbeitsplatzes.

 

Laufende Fort- und Weiterbildungen
Eine Arbeit mit Möglichkeiten

Du möchtest dich weiterentwickeln, wir unterstützen dich gerne dabei! Die Förderung und Entwicklung unserer MitarbeiterInnen durch verschiedenste Fort- und Weiterbidlungen ist uns sehr wichtig, damit unser Pflegepersonal immer auf dem neuesten Wissensstand und die Pflegeleistung auf einem hohen Niveau bleiben. Auf diese Weise können sich unsere MitarbeiterInnen laufend weiter entwickeln und auch ihre Karrierechancen ausweiten.

 

Maßnahmen zur Gesundheitsförderung 
Gesundheit gemeinsam gestalten

Das betriebliche Gesundheitsmanagement der Osttiroler Wohn- und Pflegeheime gliedert sich in vier verschiedene Säulen: Betriebliche Gesundheitsförderung, betriebliches Eingliederungsmanagement¸ Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit und Hilfestellung bei Sucht und Burn-out: Wir bieten unseren MitarbeiterInnen laufende Sicherheitsunterweisungen, Ersthelferkurse sowie Beurteilung der einzelnen Arbeitsplätze als Vorsorge und zur Sicherstellungeines gesunden Arbeitsplatzes usw. Wir leisten neben der arbeitsmedizinischen Untersuchung  zahlreiche präventive Gesundheitsmaßnahmen. Darunter fallen etwa Gratisimpfungen oder Supervisionen. Konzepte zum Erhalt der Arbeitsfähigkeit und der Wiedereinstieg nach einem längeren Krankenstand oder Maßnahmen zur Burnout-Prävention stehen im Fokus unserer Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle von „Fit to work“.

Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung: 
Das Wohn- und Pflegeheim Lienz erhielt zudem für die hohe Qualität der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) das Betriebliche Gesundheitsförderungs-Gütesiegel für 2019 bis 2021. Diese Auszeichnung wird Unternehmen für die erfolgreiche langfristige Implementierung eines betrieblichen Gesundheitsmanagementsystems verliehen.

 

Benefits und community 
Etwas mehr gefällig?

Durch die Altersentwicklung unserer Bevölkerung gewinnen Pflegeberufe enorm an Bedeutung. Neben dieser Zukunftssicherheit sind es aber auch die zusätzlichen Vorteile und Vergünstigungen, die einen Gesundheitsberuf attraktiv machen. Unsere MitarbeiterInnen der Osttiroler Wohn- und Pflegeheime erhalten ein gestütztes Mittagessen sowie Vergünstigungen bei Kooperationspartnern (z.B. Intersport, 10%). Wir legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit und das Zwischenmenschliche. Um den Zusammenhalt und die Gemeinschaft der MitarbeiterInnen zu stärken, bieten wir regelmäßige Betriebsausflüge und Feierlichkeiten an und fördern die gemeinsamen Mitarbeiterpausen.

 

Egal ob du jung oder älter bist, derzeit einen anderen Beruf ausübst, egal ob Wiedereinsteiger oder nach der Elternteilzeit - in den Osttiroler Wohn- und Pflegeheimen suchen wir Berufserfahrene, Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger der Pflegeberufe!

Bewirb dich hier!