Der Gemeindeverband Bezirksaltenheime Lienz

gegründet 1966 stellt sich vor:

Mitglieder des Verbandsausschusses:

  • LA Dipl.-Ing. Bgm Elisabeth Blanik (Lienz)
  • Bgm Dr. Andreas Köll (Matrei)
  • Bgm Hermann Mitteregger (Sillian)
  • Bgm Ing. Andreas Pfurner (Nußdorf/Debant)
  • Bgm Josef Lusser (Innervillgraten)
  • Bgm Erika Rogl (Kals a. Gr.)
  • Bgm Ing. Mag. Markus Einhauser (Tristach)
  • Bgm Franz Hopfgartner (Hopfgarten i.D.)
  • GR LA Mag. Remler Verena (Lienz)
  • GR Anke Korb (Lienz)
  • Heimleiter Franz Webhofer
  • Heimleiter Stv. Andrea Zirknitzer, MSc
  • DGuKS PDL Daniela Meier, MBA
  • Martin Strasser (Obmann der Personalvertretung)
  • Mag. FH Sabine Istenich (Geschäftsstellensachbearbeiterin)

Ersatzmitglieder:

  • Bgm Josef Mair (Dölsach)
  • Bgm Ing. Dietmar Ruggenthaler (Virgen)
  • Bgm Josef Ausserlechner (Kartisch)
  • Bgm Ing. Bernhard Zanon (Leisach)
  • Bgm Georg Rainer (Nikolsdorf)
  • Bgm Vitus Monitzer (St. Veit i.D.)
  • Bgm Thomas Tschapeller (Iselsberg)
  • Bgm Anton Brunner (Abfaltersbach)

 

Zweck lt. Satzungen:

Alle 33 Gemeinden des Verwaltungsbezirkes Lienz schließen sich zur Errichtung, Erhaltung und zum Betrieb von Altenheimen samt angeschlossenen Pflegestationen nach § 14 Ab. 1 der Tiroler Gemeindeordnung 1966 LGBL. Nr. 4 in der derzeit geltenden Fassung, zu einem Gemeindeverband mit dem Namen "Gemeindeverband Bezirksaltenheime Lienz" mit dem Sitz in Lienz zusammen.

Die Organe des Verbandes sind:

  1. die Verbandsversammlung
  2. der Verbandausschuss
  3. die Verbandsobfrau